L10A Batterie Ladegerät

L10A Batterie Ladegerät

Artikel-Nr.: A421
Steuerspannung: DC6~60v
Steuerstrom: ≤10A
Regelgenauigkeit: 0,1V
Ausgabeart: Direkte Ausgabe
Spannungsfehler: ±0,1V
Einsatzbereich: verschieden..
Lager: Lager
CHF 19.90
exkl. MWST

Beschreibung

  • Steuerspannung: DC6~60v
  • Steuerstrom: ≤10A
  • Regelgenauigkeit: 0,1V
  • Ausgabeart: Direkte Ausgabe
  • Spannungsfehler: ±0,1V
  • Einsatzbereich: verschiedene Batterie-Lithium-Batterien
  • Größe: 79 x 42mm
  • 6-60V Spannungsbereich Lithium-Batterien
  • LCD-Anzeige, Batteriespannung, Ladeprozentsatz und Ladezeit auf einen Blick

Die Funktion ist sehr leistungsfähig, sie kann automatisch aufladen, kann die Ladezeit steuern und kann die entsprechenden Parameter über die serielle Schnittstelle einstellen und hochladen.

Parametereinstellungen
Halten Sie die SET-Taste gedrückt, um die Parametrieroberfläche aufzurufen, auf der LCD-Anzeige erscheint SET;
Nach dem Aufrufen der Parametrieroberfläche wechseln Sie die eingestellten Parameter durch kurzes Drücken der SET-Taste;
Nach der Auswahl der Parameter können Sie mit der AUF/AB-Taste einstellen, kurz drücken, kurz drücken, lang drücken (schneller Anstieg oder Rückgang);
Wenn Sie weitere Parameter einstellen möchten, wiederholen Sie die Schritte b), c);
Nachdem alle Parameter eingestellt sind, halten Sie die SET-Taste gedrückt, um das Menü zu verlassen und zu speichern.

Funktionsbeschreibung
1. Automatische Ladesteuerungsfunktion:
Durch Einstellen der oberen Grenzspannung UP und der unteren Grenzspannung dn; wenn die Batteriespannung ≤ die untere Grenzspannung dn, das Relais eingeschaltet wird, beginnt das Ladegerät, die Batterie zu laden; wenn die Batteriespannung ≥ die obere Grenzspannung UP ist, wird das Relais ausgeschaltet und eine automatische Ladung abgeschlossen;

2. Ladezeit-Steuerungsfunktion:
Wie kann man die Zeitkontrolle einschalten?
Nach Eingabe der Parametereinstellung, wenn der Einstellparameter OP ungleich 0 ist, wird die Zeitsteuerungsfunktion aktiviert. Der Standardparameter des OP ist: -----h, die Zeitsteuerungsfunktion ist standardmäßig nicht aktiviert;
Nach dem Einschalten der Zeitsteuerungsfunktion (OP ist nicht 0), wenn die Batteriespannung < untere Grenzspannung dn, das Ladegerät beginnt, die Batterie zu laden, und das System beginnt mit dem Timing; während des Timings, die Batteriespannung ≥, wird die obere Grenzspannung UP, das Relais ausgeschaltet; wenn die Batteriespannung <Oberspannung, aber die Ladezeit OP-Zeit abgelaufen ist, ist das Relais ausgeschaltet; wenn die OP-Zeit abgelaufen ist, ist die Batteriespannung noch

Taste Funktionsbeschreibung
In der laufenden Schnittstelle (Hauptschnittstelle),
Drücken Sie kurz die SET-Taste, um die aktuell eingestellten Parameter anzuzeigen;
Drücken Sie kurz die AUF-Taste, um zwischen der Anzeige des Ladeanteils und der Ladezeit zu wechseln;
Drücken Sie kurz die AB-Taste, um die Aktivierung des Relais zu aktivieren/deaktivieren. Wenn das Relais zum Ausschalten aktiviert ist, wird "OFF" angezeigt, um Sie daran zu erinnern, dass das Relais ausgeschaltet ist.
Halten Sie die AUF-Taste gedrückt, um den Status der LCD-Hintergrundbeleuchtung (L-P) einzustellen, AUS: Die Hintergrundbeleuchtung ist immer eingeschaltet, EIN: Die Hintergrundbeleuchtung wird nach 5-10 Minuten automatisch ausgeschaltet;
Halten Sie die SET-Taste gedrückt, um die Parametereinstellungen zu übernehmen.

Zusätzliche Funktionen
Ladezeiterfassungsfunktion: Wenn die Ladezeitregelung nicht eingeschaltet ist, zeichnet das Produkt eine vollständige Zeit auf. Beim Betreten der Zeitanzeige-Schnittstelle blinkt die Ladezeit; beim Verlassen der Zeitanzeige-Schnittstelle oder beim Einschalten der nächsten Ladung (das Relais ist eingeschaltet) wird sie gelöscht;
Automatische Parametererkennung: Wenn der Parameter beim Verlassen eingestellt ist, wenn die untere Grenze der Spannung dn ≥ obere Grenze der Spannung steigt, blinkt das System "ERR", um den Alarm anzuzeigen;
Erkennung des Batteriezugriffs: Dieses Produkt wird an den Akku angeschlossen. Wenn die Batterie nicht angeschlossen ist, zeigt das System in der unteren Zeile "nbE" an, um Sie daran zu erinnern;